DIE 4 PHASEN

Die VorbereitungsphaseObst und Gemüse

Vor Beginn des metabolic-balance-Programms ermitteln wir Ihre individuellen Laborwerte und erstellen auf dieser Grundlage Ihren persönlichen Ernährungsplan. Parallel dazu beginnt die schonende Umstellung Ihres Stoffwechsels. Diese Phase dauert 2 Tage und sollte mit einer Entschlackung/ Entleerung des Darms beginnen.

Sie bekommen verschiedene Vorschläge, was Sie an diesen beiden Tagen essen sollten und stellen so allmählich Ihren Körper auf den neuen Ernährungsplan um.

Die strenge Umstellungsphaseobst_2

Die strenge Umstellungsphase sollte mindestens 2 Wochen beibehalten werden, idealerweise 3-4 Wochen. In diesem Zeitraum stellt sich Ihr Körper bereits auf die neuen Ernährungsgewohnheiten ein. Sie bemerken erste Veränderungen Ihres Gewichts und Ihres Allgemeinzustandes. Ihr Stoffwechsel beginnt sich umzustellen. Sie werden bemerken, dass Ihnen diese Umstellung mit den präzisen Angaben in Ihrem persönlichen Ernährungsplan sehr leicht fallen wird. Wichtig ist, dass Sie den Anweisungen und Regeln in Ihrem metabolic-balance-Plan genau folgen. Sie bemerken bereits einen deutlichen Gewichtsverlust, der in den meisten Fällen schon Ihrem Wunschgewicht entspricht.

Die gelockerte Umstellungsphaseobst_3

In der nun folgenden gelockerten Umstellungsphase ist es Ihnen erlaubt weitere Nahrungsmittel, entsprechend Ihres Planes, in Ihre täglichen Mahlzeiten auszuprobieren. Sie testen neue Gerichte und Nahrungsmittelkombinationen und beobachten die positiven Reaktionen Ihres Körpers auf diese neue gesunde Ernährung.

Diese Phase kann nach Absprache mit uns einen unterschiedlichen Zeitraum andauern, je nachdem wie Sie sich fühlen und ob Sie bereits Ihr Wunschgewicht erreicht haben. Gemeinsam besprechen wir eventuelle Reaktionen Ihres Körpers und entscheiden, wann die nächste Phase beginnt.

obst_4Die Erhaltungsphase

Die Erhaltungsphase bildet den Abschluß Ihres ersten metabolic-balance-Programms und kann beliebig lange durchgeführt werden. Diese Phase beginnt erst, wenn Sie Ihr Wunschgewicht erreicht haben und Sie sich voll und ganz wohlfühlen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass Sie sich auch weiterhin an die Grundregeln Ihres Ernährungsplanes halten. Nach und nach sind Ihnen die Abläufe in Fleisch und Blut übergegangen und Sie können diese Phase bei Bedarf so lange Sie möchten beibehalten.

Sie haben nun gelernt bewusst zu essen und zu genießen, Sie haben Ihr natürliches Sättigungsgefühl wiedergefunden und wissen, welche Nahrungsmittel Ihrem Körper gut tun.

Und selbst besondere Anlässe mit üppigem Essen meistern Sie mit unserem Leitfaden nun ohne Probleme und Gewissensbisse.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg - bitte bleiben Sie gesund!